Besuchen Sie uns auf der ITB vom 05 - 09.03.2014
Sevgi Tours -
Individual & Gruppenreisen

Halle 3. 2 / 201

Neuigkeiten und Hinweise

11 Tage Osttürkei Reise mit Kappadokien

11 Tage Osttürkei Reise PP/DZ/HB 1.250,-Euro

Reiseinformation

6 TAGE DURCH ISTANBUL

Ab 10 Personen findet die Istanbul Reise statt: PP/DZ/ÜF € 499,-

Reiseinformation

Georgien – Armenien – Ost~Türkei

13 Tage Erlebnis Rundreise
Reisetermin : 12 - 24.09.2014
PP/DZ/HB 1.890,-Euro

Reiseinformation

Wanderreisen

8 Tage Wandern mit vielen
Eindrücken und Erlebnissen
Reisetermine : 27.09 - 04.10.2014
PP/DZ/HB 499,-Euro

Reiseinformation

12 Tage Reise Türkei & Syrien

1. Tag: Ankunft In Adana / Tarsus

Empfang und begrüssung am Flughafen und Transfer mit Einleitungsrede zum Hotel. Tageskilometer: ca. 45km
Ü. in Antakya


2. Tag: Antiochia Am Orontes

Antiochia, das heutige Antakya. Antiochia spielte zur Zeit von Alexander d. Grossen eine wichtige Rolle, Europa und Asien zu einer hellenistischen Zivilisation unter einem Herrscher zur vereinen. Sie war eine röm. Provinzstadt, diente als Hauptverbindungstrasse zw. Kleinasien und den Ländern im Süden . Paulus und Barnabas besuchten Antiochia, Petrus soll mehrere Jahre hier gelebt haben. 252 u. 300 n. Chr. fanden hier 10 Kirchenversammlungen statt. Besichtigung von Antakya: Petrus Grotte - Mosaik Museum – Seleukia Piera – Titus Kanal..
Sevgi Tours - spezial: empfiehlt am Strand Mittagessen, frischen Meeresfisch u. Kräutersalat
Tageskilometer: ca. 60km
Ü. in Antakya

ANKUNFT IN ANTAKYA

3. Tag: Simeonskloster Und Aleppo

Die fahrt führt uns zur imposanten Ruine des Simeonskloster, wo wir beim Picknick unter Kiefer vom berühmten Säulenheiligenhören. Im Nationalmuseum von Aleppo sehen wir Funde aus den wichtigsten Ausgrabungsstätten Nordsyriens. Zu Fuß erkunden wir die Altstadt (UNESCO-Kulturdenkmal), besuchen die Omajaden-Moschee und die Madrasa Halabije. Von der Zitadelle genießen wir den Blick über die Stadt.Den Rest des Tages gestalten Sie nach Ihren wünschen in den belebten Sukstrassen mit ihren zahlreichen Geschäften.Zum Abendessen geht es in einesder typischen Aleppiner Wohnhäuser.
Tageskilometer: ca. 140km
Ü. in Aleppo

Simeonskloster Und Aleppo

4. Tag: Vom Euphrat in die Wuste

Die Rolle des Wassers in dieser Region wird uns am Euphrat-Staudamm bewusst. Auf einer alten Handelstrasse geht es nach Rusafa und zu einem reich gedeckten Picknicktisch. Bei Abendstimmung erreichen wir Palmyra und genießen die herrliche Aussicht von der hoch über der Oase gelegenen arabische Burg.
Tageskilometer: ca. 330 km
Ü. in Palmyra

Türkei & Syrien



5. Tag: Palmyra - Zenobias Stadt

Die Wüstenkönigin Zenobia forderte einst das Römische Reich heraus. Säulenstrassen, Tore, Tempel –zwischen Palmen und Kolonnaden wird die Geschichteder alten Karawanenstadt lebendig. Ein Besuch in den Nekropolen lässt uns die Handfertigkeit der damaligen Künstler erahnen. Nach der ausführlichen Besichtigung Fahrt nach Damaskus
Tageskilometer: ca. 239 km
Ü. in Damaskus

Vom Euphrat In Die Wüste

6. Tag: Die Perle Aller Städte " Damaskus"

Vormittag Führung durch das Nationalmuseum mit bedeutenden Fundstücken und Rekonstruktionen aus der Kulturgeschichte Syriens, u.a. dem Alphabet von Ugarit Grabskulpturen aus Palmyra, der Synagoge Dura Europos. Danach durch die Gerade Strasse (Apg. 9.10), zur Omajdenmoschee und zu den Gräbern der Kreuzfahrergegner Saladin und Baibars. Fahrt zur Ananias-Kapelle, die an die Aufforderung Gottes an Ananias erinnert, den erblindeten Saulus aufzusuchen und zu heilen (Apg. 9.10) . Anschliessend Besuch der Paulus Kapelle (Apg. 9.25). Abendessen nehmen wir in einem der prächtigen Damaszener Hofhäuser ein.
Ü. in Damaskus

Palmyra - Zenobias Stadt


7. Tag: Maalula – Krak Des Chevaliers - Hama

Von Damaskus zum Bergdorf Ma'alula im Antilibanon (aramäische Sprachinsel; Besuch des Sarkis u. des Theklaklosters). Unser Weg führt Antilibanon-Gebirge entlang nach Norden. Majestätisch erhebt sich der Krak des Chevaliers (UNESCO-Kulturdenkmal), die schönste Kreuzfahrerbastion im Vorderen Orient, über der Pforte von Homs. Hama, erleben Sie die berühmten knarrenden Wasserräder. Weiterfahrt nach Aleppo.

Tageskilometer: ca. 430 km
Ü. in Aleppo

Die Perle Aller Städte „damaskus-

8. Tag: Aleppo – Antakya

Vormittag haben Sie Zeit im Labyrinth der Altstadt von Aleppo zur Bummel und Einzukaufen. Nachmittag fahrt durch die syrisch-türkische Grenze nach Antakya. Abend Besuch der christlichen Gemeinden in der Altstadt mit Hama, Wasserräder Gottesdienst Möglichkeit.
Tageskilometer: ca. 140km
Ü. in Antakya

Antakya

9. Tag: Zum Nemrud Berg

Am Nachmittag fahren wir mit den Minibussen zur Cendere Brücke aus röm. Zeit und erkunden die einstige kommagenische Residenz Arsamiea mit ihren kolossalen Reliefplatten. Spätnachmittag spazieren wir (ca.30 Min. Aufstieg) auf den Nemrud Berg zum Grab des Antiochos I. Staunend stehen wir vor den übergroßen Tier- und Götterbildern und sehen die Sonne am Nemrud Berg Horizont versinken.
Tageskilometer: ca. 332 km
Ü.in Adiyaman

Zum Nemrud Berg

10. Tag: Ceasarea - Kappadokien (Basileus Der Grosse)

Auf den alten Handelswegen reisen wir durch die Weiten des zentralanatolischen Hochlandes, nach Kayseri/Ceasarea.
Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie die gut erhaltenen Stadtmauer von Kayseri. Weiterfahrt nach Kappadokien. Fahrt zur unterirdischen Stadt Kaymakli. Der Rest des Tages steht für die Besichtigung zur Verfügung.
Tageskilometer: ca. 545km
Ü. in Kappadokien

Kappadokien

11. Tag: Kappadokien (Leben Im Tuffstein)

In Kappadokien schufen Natur und Mensch einer der bizarrsten Landschaften der Welt. Die Erosion formte ein Meer aus Kegeln und Kratern, und die Menschen legten Höhlenwohnungen und Kirchen an. Den Tag beginnen wir mit einer Rundfahrt im Gebiet durch das Kamel Tal, Ürgüp, Taubental und die grandiose Festung Uchisar. Besichtigung von Göreme(UNESCO-Natur-und Kulturdenkmal) mit ihren einzigartigen Wandmalereien. In einem Teppichzentrum erfahren Wir, wie die Frauen der umliegenden Dörfer das traditionelle Knüpfhandwerk erlernen.
Ü. in Kappadokien

Kappadokien (Leben Im Tuffstein)

12.Tag:Auf Wiedersehen

Transfer zum Flughafen.

Leistungen:

  • Linienflug Economy-Class mit Turkish Airlines
  • Flughafen-/ Sicherheitsgebühren
  • Transfer / Ausflüge / Rundreise in bequemen Reisebussen
  • Speziell qualifizierte, Reiseleitung in sehr gutem deutsch auf der Rundreise
  • 06 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels auf Basis HB in der Türkei
  • 05 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels auf Basis HB in Syrien
  • Sämtliche Türkei/Syrien Grenzgebühren
  • Visa und Tax für Syrien
  • Empfangscoctail
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Trinkgelder im Hotel
  • Kofferträgerservice in allen Hotels
  • Infopaket
  • 2x Spezialitäten Abendessen im typischen orientalischen Restaurant
  • 1 x Picknick
  • Begegnung mit der Ostkirche
  • sämtliche Organisationen von Gottesdienstorten, Begegnungen, Picknick, Landestypische
    Restaurants.

Hotels: 3–4 Sterne
Reisezeit beste Reisezeit empfehlung zw.
Mai – Juni / anfang Sept.-mitte Okt,
Preise pro Person im DZ EZ.Z.

Hinweise:
Gruppenpreise sind gültig ab 10 zahlende Personen.

Bitte fragen Sie die tagesaktuellen Preise für diese Reise zu Ihrem Wunschtermin an. Wir unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot mit Angabe aller Leistungen, Preise, Freiplatzregelungen, Mindestteilnehmerzahl und Optionsdatum etc. Änderungen vorbehalten.
WICHTIG: Die Preise beruhen zum Teil auf Sondertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Fragen Sie uns, für weitere Reisen

  • Osttürkei & Georgien & Armenien
  • Jordanien & Syrien
  • Auf den Spuren der Ostkirche / Osttürkei
  • Wandern und Rafting in der Osttürkei
  • Christliche Begegnungen mit der Ostkirche
  • Begegnung mit islamischen Einrichtungen

Beratung ist unsere Stärke.

Für ANMELDUNG senden Sie uns bitte eine E-mail oder Fax, unsere Anmeldeformulare
bekommen Sie per E-mail oder auf Wunsch auch per Fax.