Besuchen Sie uns auf der ITB vom 05 - 09.03.2014
Sevgi Tours -
Individual & Gruppenreisen

Halle 3. 2 / 201

Neuigkeiten und Hinweise

11 Tage Osttürkei Reise mit Kappadokien

11 Tage Osttürkei Reise PP/DZ/HB 1.250,-Euro

Reiseinformation

6 TAGE DURCH ISTANBUL

Ab 10 Personen findet die Istanbul Reise statt: PP/DZ/ÜF € 499,-

Reiseinformation

Georgien – Armenien – Ost~Türkei

13 Tage Erlebnis Rundreise
Reisetermin : 12 - 24.09.2014
PP/DZ/HB 1.890,-Euro

Reiseinformation

Wanderreisen

8 Tage Wandern mit vielen
Eindrücken und Erlebnissen
Reisetermine : 27.09 - 04.10.2014
PP/DZ/HB 499,-Euro

Reiseinformation

10 Tage auf den Spuren des Apostel Paulus

1.TAG: ANKUNFT IN ANTAKYA

Empfang und begrüssung am Flughafen und Transfer mit Einleitungsrede, zum Hotel. Sevgi Tours - spezial: Nach dem Abendessen, Spaziergang durch die Altstadt.
Ü. in Antakya

2.TAG: ANTIOCHIA AM ORONTES

(Apg.11,26) In Antiochien bekamen die Jünger zum erstenmal den Namen Asien zu einer hellenistischen Zivilisation unter einem Herrscher zur vereinen. Sie war eine röm. Provinzstadt, diente als Hauptverbindungstrasse zw.Kleinasien und den Ländern im Süden . Paulus und Barnabas besuchten Antiochia, Petrus soll mehrere Jahre hier gelebt haben. 252 u. 300 n. Chr.fanden hier 10 Kirchenversammlungen statt. Besichtigung von Antakya: Petrus Grotte - Mosaik Museum – Seleukia Piera – Titus Kanal. Abend Besuch der christlichen Gemeinden mit Gottesdienst Möglichkeit.
Sevgi Tours - spezial: empfiehlt, im Privathaus der These Gemeinde zur Mittagessen.
Ü. in Antakya

ANKUNFT IN ANTAKYA

3.TAG:ISSOS /TARSUS / KAPPADOKIEN

(Apg.21,39) "Ich bin ein Jude aus Tarsus, Bürger einer nicht unbedeutenden Stadt Kilikiens Früh fahrt durch Issos(drei,drei,drei Issos Keilerei). Rundfahrt in Tarsus, Möglichkeit zu einem Gottesdienst. Anschliessend Besichtigung von Paulus Brunnen im jüd. Stadtteil und die röm. Strasse. Mit dem Kleopatra Tor verabschieden sie sich von Tarsus. Die fahrt führt uns weiter durch die Kilikische Pforte, einzige Strassenübergang des östlichen Gebirgsabschnittes, im altertum strategisch wie handelspolitisch wichtige Strasse aus Mesopotamien u. Syrien kommend. Weiterfahrt nach Kappadokien. Besichtigung der unterirdischen Stadt Kaymakli.
Fakultativ: Derwischtanz in der Karawanserei aus dem 13.Jh.
Ü. bei Nevsehir

ISSOS /TARSUS/ KAPPADOKIEN

4.TAG:KAPPADOKIEN DAS NATURWUNDER "Basilius der Grosse"

(Apg. 2,9)Das Pfingstwunder in Jerusalem erlebten auch Juden aus Kappadozien Ganztagesbesichtigung in Kappadokien. Rundfahrt durch das Tal der versteinerten Soldaten, Ürgüp und Taubenschlagtal mit Fotopausen. Besichtigung von Göreme, Rosen Tal(1.5 Std. Wandern) , Simeonstal, Zelve
Sevgi Tours, spezial: Mittagssen bei einer Familie im Dorf (nicht im Reisepreis)
Fakultativ: Kappadokischer Wein im Tuff mit Live Musik. (Wein ohne Limit)
Fakultativ: Ballonfahrt in Kappadokien "einmaliges Erlebnis"
Ü. bei Nevsehir

KAPPADOKIEN

5.TAG: SULTANHAN / IKONION Apg.14, 1-23 "Verkündung der Botschaft"

(Apg.13,51)"Schüttelten sie den Staub von ihren Füssen und zogen nach Ikonion"
Fahrt nach Sultanhani, die grösste Karawanserei aus dem 12 Jh. Die Seidenstrasse führt Sie durch die weite Steppe in dem sich auch Lystra und Derbe (Lystra und Derbe wurden auf der 1. Missionsreise v. A. Paulus Besucht) befindet, erreichen wir Ikonion heute Konya, Apostel Paulus besuchte es auf der 1.Missionsreise, Hl. Thekla stammt aus dieser Stadt. Besuch der Paulus Kirche mit Gottesdienst Möglichkeit. Besichtigung von Derwisch Kloster und Karatay Medrese(Hochschule für islamische Theologie aus dem Jahre 1265)
Sevgi Tours - spezial: auf dem Allaaddin Hügel, mit türk. Tee unter Einheimischen
Ü. in Konya

SULTANHAN / IKONIUM

6.TAG: ANTIOCHIA in PISIDIA / COLOSSEA Brief von Paulus an die Kolosser

(Apg.13,15-41)In Antiochia ist die erste grosse Rede des Paulus, die Lukas in der Apg.überliefert .Unsere Fahrt führt zum dritt grössten See des Landes nach Beysehir. Hier besichtigen Sie die älteste und einzigste Holzmoschee aus dem 12.Jh. Weiterfahrt nach Antiochia in Pisidien (Auf der 1.Missionsreise gründet A. Paulus die erste Gemeinde in Antiochia, hier Gottesdienst mögl. in den Ruinen der Paulus-Kirche). Fahrt durch das Taurusgebirge, erreichen wir Colossea(Kol 1,7;4,12; Phlm 23). Weiterfahrt nach Hierapolis (Ich kann bezeugen, wie er sich aufopfert und mit welch grossem Eifer er sich für euch, für die Christen in Laodicea und die in Hierapolis einsetzt. Kol. 4,13). Hierapolis heute bekannt als Pamukkale, einmaliges Naturweltwunder mit seinen Kalksinterterassen. Besichtigung der Terassen und Hierapolis mit dem einmaligen Nekropolis (Totenstadt).
Ü. im Thermalhotel in Pamukkale

ANTIOCHIA in PISIDIA / COLOSSEA

7.TAG: LAODICEA – APHRODISIAS

Laodicea ist die Emfängerin des siebten Sendschreibens in der Offb. 3.14 - 22
Früh fahrt nach Laodicea, Gottesdienst Möglichkeit. Weiterfahrt durch das Taurusgebirge zum bekanntesten Handwerkkunst der Türkei, hier werden Sie über die herstellung von Handgeknüpften Teppiche, von spinnen-färben bis zum endprodukt informiert. Anschliessend fahrt durch eine reizvolle Landschaft zur göttin der Liebe, Aphrodite/Venus. Aphrodisias mit dem besterhaltenem Stadion der antiken Welt. Weiter führt unsere Fahrt durch das fruchtbare Meandertal nach Kusadasi.
Ü. bei Kusadasi

LAODICEA – APHRODISIAS

8.TAG EPHESUS "Der Aufruhr der Silberschmiede"

3 Jahre lang verkündet Paulus das Evangelium aus Ephesus, zweite und dritte Missionsreise. Ephesus, die berühmte, fünf grösste Hafenstadt der antiken Welt, für die göttin Artemis/Diana wurde das Artemision gebaut, sie zählte zu den sieben Weltwunder. Sie Besichtigen Ephesus intensiv mit allen Sehenwürdigkeiten und die Konzilkirche, in dem das 3. Konzil 431 stattfand. Danach fahrt auf den Nachtigallenberg, zur Meryemana. Fahrt zur Johannes Basilika .
Sevgi Tours-spezial: ländliches Mittagessen im Dorf Sirince, bei einer Familie mit Hauswein
Ü. bei Kusadasi

EPHESUS -Der Aufruhr der Silberschmiede-

09.TAG: PRIENE – MILET – DIDYMA

Gebt acht auf euch selbst und auf die ganze Herde, die der heilige Geist eurer Leitung und Fürsorge anvertraut hat. Apg20,28. Faht in die Ionischen Städte. Priene, erster Stadtplan der Welt wurde hier entworfen. Weiterfahrt nach Didyma größte Apollon Orakel von Kleinasien vielleicht der antiken Welt, diese grandioser Bau fasziniert heute noch die Menschen. Auf dem Rückweg Besichtigen wir die Stadt in dem Aposte Paulus seine bewegende Aschiedrede gehalten hat Milet(Apg 20,15-16 /17-38), auch Thales stammt aus Milet(625-545).

Sevgi Tours - spezial: Mittag frischen Meeresfisch direkt am Sandstrand.
Ü. bei Kusadasi

PRIENE – MILET – DIDYMA

10.TAG: TRANSFER ZUM FLUGHAFEN VON IZMIR

Badeverlängerung Möglich.

Leistungen:

  • Linienflug Economy-Class mit Turkish Airlines
  • Flughafen-/ Sicherheitsgebühren
  • Transfer / Ausflüge / Rundreise in bequemen Reisebussen
  • Speziell qualifizierte, Reiseleitung in sehr gutem deutsch auf der Rundreise
  • 09 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels auf Basis HB
  • 03 Nächte davon - Hotels direkt am Meer
  • Empfangscoctail
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Trinkgelder im Hotel
  • Kofferträgerservice in allen Hotels
  • Infopaket
  • sämtliche Organisationen von Gottesdienstorten, Begegnungen, Picknick, Landestypische Restaurants.

Hotels: 3–4 und 5 Sterne
Reisezeitraum empfohlen Preise pro Person im DZ
Ende April – anfang Juli / Sept.- Okt.

Hinweise:
Gruppenpreise sind gültig ab 10 zahlende Personen.

Bitte fragen Sie die tagesaktuellen Preise für diese Reise zu Ihrem Wunschtermin an. Wir unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot mit Angabe aller Leistungen, Preise, Freiplatzregelungen, Mindestteilnehmerzahl und Optionsdatum etc. Änderungen vorbehalten.

Fragen Sie uns, für weitere Reisen

  • Auf den Spuren der Ostkirche / Osttürkei
  • Missionsreisen des Apostel Paulus in Kleinasien
  • 7 Gemeinden der Offenbahrung
  • Mit der Bibel durch Kleinasien
  • Christliche Begegnungen in der Türkei
  • Begegnung mit islamischen Einrichtungen

Beratung ist unsere Stärke.